Unser Stapelholm und seine Umgebung

Meggerdorf liegt im nördlichen Teil der Landschaft Stapelholm, welche durch die Flüsse Eider, Treene und Sorge umfasst wird.

Der Ort hat etwa 750 Einwohner.

Mit der Grundschule Johannisberg und einem sehr aktiven Sportverein hat der Ort auch für die Dorfjugend einiges zu bieten.

Auch ein großer Fußballplatz zählt zu den Angeboten dieses Ortes.

(Luftbild von Meggerdorf)

Die Landwirtschaft ist schon seit langem sehr verbreitet im malerisch schönen Landschaftsbild Stapelholms und unterstreicht die natürliche Umgebung.

Die Sorgeschleife , die alten Niedermoore und die naturbelassene Umgebung machen Meggerdorf zu einem idealen Ausflugsziel und gesellen sich damit zu der gesamten Stapelholmer Landschaft.

 

(Ein typisches Storchennest)

Stapelholm wird von einem ruhigen und friedlichen Bild geprägt, das Sie wunderbar genießen können.

Es ist unter anderem mit einem sehr gut ausgebauten Netz an Fahrradwegen durchzogen, damit Sie auch jedes Eckchen mit dem "Drahtesel" erkunden können.

Der große Teil dieser Fahrradwege verläuft abseits der übrigen Straßen. Gerade deshalb sind sie für eine Fahrradtour – vor allem von Familien - sehr gut geeignet.

 

Die direkte Umgebung innerhalb Stapelholms:

•  Im "Storchendorf" Bergenhusen erfahren Sie im NABU-Zentrum des Naturschutzbundes alles über "Meister Adebar", der auch beim Nachbarn jährlich sein Nest besucht.

•  Norderstapel und Wohlde bieten viele schöne Plätze zum Verweilen.

•  Der Luftkurort Süderstapel lädt durch seine Lage direkt an der Eider ein.

•  Erfde lockt mit dem großen Sportplatz und einem beheizten Freibad.

 

 

 

(Die Reppelmühle)

(Die Eider bei Sonnenuntergang)

•  Friedrichstadt wird ob seiner vielen Grachten auch liebevoll "Klein Amsterdam" genannt.

•  Bargen bietet sich Ihnen als Startpunkt für eine ausgedehnte Kanufahrt auf der Eider an.

•  Die Ausstellung „ Von Pfahl zu Pfahl “ befindet sich mitten in der Landschaft (suchen auch Sie mit dem Fahrrad danach).

 

Die nähere Umgebung bzw. interessante Orte in der Nähe:

Hier finden Sie weitere Anregungen für Ausflüge in die Umgebung. All diese Ziele sind von uns aus gut mit dem Auto in bis zu 30 Minuten erreichbar.

•  Eckernförde mit seinem großen Fischmarkt - von dort aus können Sie auch tolle Touren mit dem Schiff buchen oder z.B. in der Ostsee baden.

•  Husum an der Nordsee mit den berühmten Nordseekrabben und dem Flair von Küste und Wattenmeer.

•  Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal mit einer Schiffsbegrüßungsanlage.

•  Der Minibornpark in Owschlag - Haben Sie schon mal die sieben Weltwunder in Miniatur gesehen?

•  Schleswig mit dem Schloss Gottorf und der schönen Schlei - die Domstadt lädt zum Verweilen ein!

•  Haithabu als einziger Wikingerstandort Deutschlands - eine liebevolles Museum als Zeuge alter Kulturen.

•  Dannewerk – ein reizvolles Bollwerk aus alten Zeiten, in denen Dänemarks Grenzen zu Preußen mitten im jetzigen Schleswig-Holstein befestigt wurden.

•  Kropp an dem historischen Ochsenweg, der zunehmend als kulturelles Ziel an Bedeutung gewinnt .